Die Zeit ist reif! Wofür?

Für Mustafa Atici in den Nationalrat!


Bazonline: Zur Kürzung der Kulturbeiträge BL

vom 29.09.2015

Lüchingers Vorstoss ist nicht der einzige der SP-Fraktion – auch Grossrat Mustafa Atici wird aktiv. Er verlangt, dass die Regierung prüfen soll, ob der Kanton die angekündigte Halbierung des Baselbieter Betrags mit einer Übergangsfinanzierung auffangen könne.
„Kulturkürzungen: Übergangsfinanzierung für Ausfälle aus dem Kanton Baselland?“


Weitere News

Wie weiter nach der erfolgreichen Ablehnung der SVP Durchsetzungsinitiative?

02.03.2016 – Liebe Freunde Was vor zwei Monaten noch kaum jemand erwartet hat, ist eingetroffen: Die SVP-Durchsetzungsinitiative wurde deutlich abgelehnt. Die SP MigrantInnen haben ihren Beitrag zu diesem Ergebnis geleistet: Mit unseren ... – Weiterlesen

Ortung von Luxusproblem bei SP

20.10.2015 – Basellandschaftliche Zeitung ortet ein Luxusproblem Für Mustafa Atici bleibt ein Hintertürchen nach Bern offen – Weiterlesen

SP legt mächtig zu

19.10.2015 – «Tageswoche»: SP legt mächtig Stimmen zu Mustafa Atici über die Wahlergebnisse 2015 – Weiterlesen