Die Zeit ist reif! Wofür?

Für Mustafa Atici in den Nationalrat!

header-6dd7a689502328f12e12699cd509b211

«In meiner Freizeit bin ich gerne mit meiner Familie unterwegs. Sie gibt mir viel Energie. Ich lese gerne und fühle mich wohl mit meinen Freunden.»


Deprecated: Function create_function() is deprecated in /home/aticich/www/atici-2015/kirby/toolkit/lib/html.php on line 105
Lebenslauf

Persönliche Daten

Name, Vorname
Atici, Mustafa
Geburtsdatum
2. Oktober 1969
Geburtsort
Elbistan (Türkei)
Staatsangehörigkeit
Schweiz/Türkei
Familienstand
verheiratet mit Cennet
Zwei Knaben
Dogucan (geb. 2000) und Guney (geb. 2005)
Freizeit/Interessen
Freunde, Kultur, Philosophie, klassische und folkloristische Musik, Natur

Schulbildung

1974 – 1979
Primarschule Alcicek, Elbistan (TR)
1979 – 1982
Realschule Sehit Sahin, Gaziantep
1982 – 1985
Gymnasium Pertevniyal, Istanbul
1985 – 1987
Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung für die Universität, Istanbul

Universitätsstudium in der Türkei

1987 – 1991
Industrie-Ingenieur-Studium an der Gazi Universität, Ankara; Abschluss mit Diplomtitel

Praktika in der Türkei

Sommer 1988
Betriebspraktikum bei der Textilfirma Mensucat Santral, Istanbul
Sommer 1989
Praktikum in der Produktionsplanung bei der Firma Bozkurt, Istanbul

Sprachkenntnisse

Muttersprache
Kurdisch/Türkisch
Deutsch
Sprachkurse seit 1992 NHS, Berlitz und Universität Basel
Englisch
Dreimonatiger Sprachaufenthalt in Hastings (GB), Sommer 1994

Universitätsstudium in der Schweiz

1992 – 1995
Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Basel
1996 – 1998
Master of Advanced European Studies Studium am Europa-Institut der Universität Basel, Abschluss mit dem MAES

Berufliche Tätigkeit in der Schweiz

2002
Unternehmer, Geschäftsführer, AS Cityline AG, Restaurant Take Away am Steinenberg in Basel
Seit 2001
Geschäftsführer der A Foodliner GmbH, Basel, Stadion-Catering
Seit 2002
Geschäftsführer der AD Management GmbH, Basel, Stadion-Caterer
Seit 2003
Unternehmer, Arslan GmbH Pratteln, Export/Import
Seit 2007
Beratermandat für Arslan GmbH Pratteln, Export/Import

Politische Tätigkeit

2001
Eintritt in die SP-Basel-Stadt
2004
Vorstandsmitglied des Quartiervereins Gundeli Bruderholz
2004
Mitglied der Schulinspektion
10/2004
Wahl in den Grossen Rat Basel-Stadt
2004/2005
Delegierter des Quartiersekretariats Kleinbasel
2005
Co-Präsident des QV-Gundeli Bruderholz
2005
Grossrat und Mitglied der Finanzkommission
2007
Nationalrats-Kandidatur
2008
Wiederwahl in den Grossen Rat
2010
Mitglied des SP-Fraktionsvorstandes
2011
Nationalrats-Kandidatur

Politische Themen-Schwerpunkte

  • Kleine und mittlere Unternehmen KMU
  • Bildung und Frühförderung
  • Migration und Integration
  • Partizipation
  • Anzüge und Interpellationen

Soziale Tätigkeiten / Mitgliedschaften in Vereinen

Präsident

  • Verband der Geschäftsleute mit Migrationshintergrund, Basel

Vorstandsmitglied

  • Neue Helvetische Gesellschaft NHG, Basel
  • Quartierverein Gundeli Bruderholz
  • FABE: Familien-, Paar- und Erziehungsberatung
  • MUSUB: Multikulturelle Suchtberatungsstelle beider Basel

Mitgliedschaften

  • Gewerbeverband Basel
  • Schweizerisches Arbeiterhilfswerk Basel SAH
  • Verein Kaserne, Basel
  • Neutraler Quartierverein Kleinbasel
  • Crescenda, Gründungszentrum für Migrantinnen
  • Alewitischer Kulturverein